Dieses Mal blieb der Historische Verein „In der Freyung“ gerne im Landkreis. Am Freitag in Haus im Wald und am Samstag in Grafenau war die Schaukampfgruppe „Mortiferr“ nun zum 2.Mal eingeladen ihre Kämpfe vor begeistertem Publikum und mit viel Applaus zu zeigen. Der 2.Vorstand Werner Haug mit einer kleinen aber festen Gruppe von Marktwächtern fanden viel Freude
an dem geselligen Treiben und den schönen Ständen in Grafenau. Einen herzlichen Dank nach Grafenau für die Einladung und bis zum Schloßfest 4. -6. September.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen